Bewirb dich jetzt

60 Jahre FSJ Gesetz, 70 Jahre FSJ in Bayern, 100 Jahre Parität

2024 und drei Jubiläen

60 Jahre

Im April 1964 wurde das Jugendfreiwilligendienstegesetz (JFDG) in Kraft gesetzt, das dem Freiwilligen Sozialen Jahr einen rechtlichen Rahmen gab. Denn das FSJ besteht schon länger.

70 Jahre

Vor 70 Jahren, also 1954, wurde das FSJ anlässlich der Hundertjahrfeier der Diaokonie Neuendettelsau ins Leben gerufen, sodass Bayern bereits 70 Jahre FSJ feiern kann.

100 Jahre

Und noch einmal 30 Jahre früher, am 7. April 1924, hat sich die Vereinigung der freien privaten gemeinnützigen Wohlfahrtseinrichtungen Deutschlands gegründet, aus der schließlich nach einigen Umbenennungen der Paritätische Gesamtverband, unser Dachverband, wurde.

Also haben wir 2024 allen Grund zum Feiern und auch ein bisschen stolz zu sein auf das, was in der Zeit alles geschaffen wurde.

Freiwillige aus München werden kreativ

Der Paritätische lebt seine Werte von Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Doch was bedeuten Werte in unserer Gesellschaft und wofür wollen wir stehen?

Darüber haben sich Freiwillige mit Passant*innen am Münchner Ostbahnhof (Werksviertel) ausgetauscht und sich dann auf einen Satz verständigt, den sie als Wert in ihrem Leben sehen: Be a voice not an echo. Und damit es im öffentlichen Raum sichtbar wird, haben sie eine Wand gestaltet, die im Werksviertel zu sehen ist.

Hier ein paar Eindrücke:

Unterstützer*innen der Kunstaktion

Verantwortlich für die Idee und Begleitung ihrer FSJ-Gruppe war Frizzi Theuschl. Sie erhielt Unterstützung von ihrer Kollegin Selina Pöllmann.

Als Künstler hat die Freiwilligen Misterwoodland angeleitet. Die Fotos kommen von Sophia Wild.

Die Stadtsparkassen Stiftung München hat das Projekt mit einer Spende unterstützt.

Dafür allen herzlichen DANK für die tolle Aktion!

Team Nürnberg lädt aufs rote Sofa ein

Aktionstag Kürzt uns nicht weg

Das Team des Paritätischen Freiwilligendienste hat mitten in der Altstadt in München ein rotes Sofa aufgestellt, um mit Passant*innen ins Gespräch zu kommen.
Ziel war es zum 100. Geburtstag des Paritätischen 100 Bilder mit Passant*innen aufzunehmen.

Tatkräftig unterstützt wurde das Team von Freiwilligen, die derzeit in Nürnberg ihr FSJ oder ihren BFD ableisten. Der 29. April 2024 war nicht ganz zufällig gewählt.
An diesem Datum fanden bundesweit Aktionen gegen die Kürzungen in den Freiwilligendiensten statt.

 

Bilder vom Sofa

Seminartag in Würzburg zum Thema zum FSJ-Jubiläum

Kreative Auseinandersetzung mit dem FSJ

Freiwilligendienste sind ein Gewinn hoch 3:

  1. für junge Menschen, die sich sozial engagieren und einen Freiwilligendienst machen
  2. für die Teams in den Einrichtungen und die betreuten Menschen dort
  3. für die ganze Gesellschaft

Aber was denken aktuelle Freiwillige selbst über ihr FSJ?

Im Seminar im Juni wird sich eine Gruppe von Freiwilligen sich kreativ mit dem FSJ auseinandersetzen und eine Fotocollage erstellen.

Wir freuen uns auf die Bilder, die dabei entstehen.

Begegnungsfest in Kempten

Bei kühlen Getränken und ein wenig Softeis wollen wir, die Regionalstelle der Freiwilligendienste in Kempten, mit unseren Freiwilligen und den Einsatzstellen zu einem Begegnungsfest zusammenkommen. Neben Austausch, Diskussion sowie erlebnispädagogischen Herausforderungen möchten wir hier zusammen auf die Jubiläen anstoßen und feiern!

Eingeladen sind alle Freiwilligen und die Einsatzstellen der Regionalstelle Kempten!

 

Unser Fest findet statt am 26.06.2024, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Engelhaldepark in Kempten!

Standort: https://maps.app.goo.gl/VcToKAL1kkgn7Cfn7

Stand in Regensburg zum dreifachen Jubiläum

100 Jahre Parität, 70 Jahre FSJ in Bayern, 60 Jahre JFD-Gesetz

Zum dreifachen Jubiläum lädt das Team der Pädagogischen Freiwilligendienste Regensburg zum Jubiläums-Stand mit Informationen zu den Freiwilligendiensten in Niederbayern/Oberpfalz, einem Ausmalbild des Paritätischen und unserem Highlight, dem Kuchen-Quiz zum FSJ:

An diesem Geburtstag verschenkt nämlich das Geburtstagskind die Geschenke!

Es geht ganz einfach: drei Kuchenstücke ziehen, jeweilige Fragen zu den Freiwilligendiensten beantworten und tolle Preise gewinnen.

Feiert gerne mit uns!

Unser Stand ist am 18. und 20. Juli 2024, jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr am Neupfarrplatz in Regensburg.

Standort: https://maps.app.goo.gl/vvpQBqhux6ENjnzKA