Bewirb dich jetzt
19.05.2022 Aktuelles

Kollege/Kollege im BFD-Verwaltungsteam gesucht

Der Paritätische ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der sich für soziale Gerechtigkeit, Offenheit und Toleranz in unserer Gesellschaft einsetzt. Die Gleichwertigkeit aller Menschen - das ist die Idee der Parität. Alle gehören dazu. Daran arbeiten wir.

Als sozialpolitischer Interessensvertreter für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, sind wir auf allen Feldern der sozialen Arbeit tätig. Darüber hinaus beschäftigen wir als Träger eigener Einrichtungen, Dienste und GmbHs ca. 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In den Freiwilligendiensten bieten wir in fünf Regionalstellen in Bayern vorwiegend jungen Menschen die Möglichkeit, sich im Freiwilligen Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst in einer sozialen Einrichtung zu engagieren. Wir vermitteln und begleiten die Freiwilligen und kooperieren mit unsren Partner*innen in den Einsatzstellen.

Zur Verstärkung unseres Teams der Freiwilligendienste in München
suchen wir ab sofort in Teilzeit (28-30 Std/Wo) eine(n)

Kaufmännische*n Sachbearbeiter*in (m/w/d)
(alternativ sind auch 2 Stellen mit weniger Stunden möglich)

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Freiwilligen und Einsatzstellen hinsichtlich eines BFD
  • Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team
  • Selbstständiges Erledigen aller mit der Büroorganisation anfallenden Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit dem Bundesamt und der Zentralstelle
  • Pflege des spezifischen Verwaltungsprogramms (Datenbank)
  • Aktualisieren der Homepage und Freiplatzbörse

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über  eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in Administration und Büroorganisation
  • Sie haben gute Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • Sie bringen Erfahrung in der Personalverwaltung mit
  • Sie haben ein freundliches Auftreten und sind serviceorientiert
  • Sie sind leistungsbereit, belastbar und übernehmen gerne Verantwortung
  • Sie können nicht alles, sind aber lernbereit

Das erwartet Sie

  • Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem erfahrenen, sozialpolitisch aktiven und innovativen Verband, der sich für ein offenes, vielfältiges und soziales Bayern einsetzt
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung und Teilzeitmodelle sowie flexible Arbeitszeiten
  • Vergünstigung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVV "Job-Ticket"
  • Berufliche Entwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gutes Betriebsklima und eine familienfreundliche Organisationskultur
  • Gute Einarbeitung durch unser sympathisches Team
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Anspruch auf mobiles Arbeiten im Rahmen unserer Betriebsvereinbarung

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung  über unser Portal (Anlagen ausschließlich im PDF-Format) an:

Der Paritätische in Bayern e. V., Freiwilligendienste, Frau Dr. Annette Firsching
Charles-de-Gaulle-Str. 4, 81737 München | Tel.: 089-30611-139


Zur Bewerbung