11.09.2019

Die Bundessprecherwahl 2019

Alle Infos zum Wahlverfahren

Die gewählten Sprecher*innen repräsentieren die Bundesfreiwilligen nach außen und vertreten deren Interessen auch gegenüber dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA). Das heißt, sie erarbeiten Ideen und Verbesserungsvorschläge aus der Perspektive der Freiwilligen.